Carl Kellner, Franz Hartmann, Theodor Reuss, Henry Klein

Carl Kellner, Franz Hartmann, Theodor Reuss, Henry Klein:
Amtliche Bekanntmachungen.

Gross-Orients des Schottischen, Misraim- und Memphis-Ritus und Souveränes Sanktuarium für das Deutsche Reich
Berlin, August 1903




Am 24. September d.J. war es ein Jahr gewesen, dass den unterzeichneten Brrn. vom Gross-Orient des Schottischen, Misraim- und Memphis-Ritus und Souveränen Sanktuarium für Grossbritannien und Irland ein Patent zur Einführung dieser bisher in Deutschland noch nicht vertreten gewesenen maurer. Systeme verliehen und ausgerichtet wurde.

Am Ende des ersten Jahres der Existenz des Gross-Orientes und Souveränen Sanktuarium für das Deutsche [Reich] erfüllt es die unterzeichneten Brr. mit grosser Genugthuung und Freude, den Angehörigen unseres Ordens innerhalb und ausserhalb Deutschlands hiermit mitteilen zu können, dass der Segen des A.B.A.W. auf unserer Arbeit geruht hat.

Unserem Gross-Orient von Deutschland gehörten am 1. Oktober d.J. 132 Mitglieder an, und haben wir heute die Freude, nicht nur Angehörige verschiedener deutscher Systeme, sondern auch höchste Ordensbeamte deutscher Grosslogen zu den Unserigen zählen zu dürfen. Gestiftet sind von uns worden:
1 Oberster Rat, 2 Gross-Räte und 4 Schottische Kapitel vom Rose Croix und Adler und Pelikan nebst den denselben unterstellten 5 symbolischen Logen und 3 Logen-Kränzchen. Aus dem Cassabuch des Gross-Orientes ergiebt sich, dass die Bar-Einnahmen 3320 Mk. 40 Pf. und die Bar-Ausgaben 3216 Mk. 80 Pf. im ersten Jahr betragen haben. Das angeschaffte Inventar hat einen Wert von 4162 Mk. 65 Pf. Es befinden sich darunter die vollständige Ausstattung für die sämtlichen 7 ritualmässig bearbeiteten Grade und eine Logenbibliothek von circa 300 Bänden. Der gesamte Aktiv-Bestand des Gross-Orients und Souveränen Sanktuariums betrug am 1. Oktober a.c. einschliesslich des Inventars 5127 Mk. 75 Pf..

An Wohlfahrts-Einrichtungen besitzt der Orden eine Sterbekasse, welche beim Tode eines Mitgliedes vorläufig 300 Mk. Sterbegeld an die Hinterbliebenen auszahlt. Freundschaftliche maurer. Verbindungen unterhält unser Gross-Orient mit allen existierenden Gross-Orienten unsers maurer. Systems in der ganzen Welt, und 16 dieser Souveränen maurer. Grossbehörden sind durch General-Repräsentanten bei unserem Gross-Orient vertreten, ausserdem stehen wir auch in freundchaftlicher Beziehung zu dem uns verwandten und nahe stehenden deutschen System der Hochgrad-Maurerei.

Wir beglückwünschen uns und alle l. Brr., wleche mitgeholfen haben dieses erfreuliche Resultat in der kurzen Frist eines Jahres zu erreichen, und bitten den A.B.A.W., dass er auch in alle Zukunft uns seinen Segen verleihen möge!

Berlin, den 1. Oktober 1903, E.V.


    Carl Kellner 33.°, 90.°, 96°., Theodor Reuss 33.°, 90.°, 96.°,
    Franz Hartmann 33.°, 90.°, 95°., Henry Klein 33.°, 90.°, 95.°.











Click here to go back to where you came from or use this Java Navigation Bar:

Memphis Misraim Carl Kellner Spermo-Gnostics The Early Years O.T.O. Rituals Ecclesia Gnostica Catholica Fraternitas Rosicruciana Antiqua Fraternitas Saturni Typhonian O.T.O. 'Caliphate' Pictures RealAudio and MP3 David Bowie Self Portrait Books on O.T.O. Deutsche Beitr├Ąge Charles Manson Illuminati