Walter Jantschik - Ordo Baphometis - Fraternitas Saturni - Mysterium aller Mysterien Baphomet

Walter Jantschik

ehemals Grossmeister der
Fraternitas Saturni

Baphomet




O, Mysterium aller Mysterien, genannt Baphomet.

Baphomet, der Octinomos oder achtfache Name der magischen Kraft. Durch Baphomet kommt nichts zustande. Die Welt ist auf ewig geteilt zwischen Tetragrammaton und Baphomet. Das große Werk der Alchemisten, der Lapis Philosophorum, kann ohne das schwarze Haupt mit den Hörnern nicht geschaffen werden.

Hinter dem Satanischen und Himmlischen befindet sich das undefinierbare Baphometische. Es ist die Ursache allen Seins. Unergründlich und unaussprechbar. Der Baphomet ist älter als die Welt und wird leben, solange die Welt bestehen wird. Das Tier kann nicht ausgerottet werden. Alle Gewalten der Vorzeit sind in ihm. Das Untier, den Baphomet, die Sodomsünde und den Zerstörungswillen, wer könnte diese bezwingen? Der Mensch muß wieder zurück in das Tier, um sich wieder in den Besitz der verloren gegangenen Astralkraft zu setzen. Er muß sich wieder in seine tierische Urform auflösen. Das ist die Solution der Alchemie.

Dann aber kommt der wichtigere Teil, nämlich die Verdichtung der gewonnenen Astralkraft, die Coagulation. An die Grenze der beiden setzt die Alchimie das Bockshaupt, das besiegt werden muß, wenn man zum geläuterten Astralfeuer, zum Gold der Alchemisten vordringen will. Ist der Baphomet ein Egregorium der Sinne oder, wie man annimmt, eine Realität?

Mich verlockt es, den Baphomet in mir zu erleben, seine Kommunion zu empfangen! Das Tier muß Gott und Gott zum Tier werden, damit der Mensch, der zwischen beiden steht, einen vom anderen erlösen kann. Denn, jedes Opfer ist um so größer, je bewußter es geschieht und je größer die daraus gewonnene Bindung ist. Deshalb will ich den Baphomet in mich aufnehmen. Der Baphomet kann nicht ausgerottet werden, er ist ewig, solange noch Menschen im Fleische wandeln.

Baphomet ist der Gott der Magier. Baphomet ist das gnostisch-magische Feld, das von der Gesamtheit aller Magier im Universum erzeugt wird. Dieses gnostisch-magische Feld bezieht sich gleichzeitig auf die unsichtbare und sichtbare Welt des Universums. Baphomet ist der hochmagische Egregor der Magier vom BAPH ET OM. Baphomet ist mit der nekromantisch-magischen Zahl 666 identisch.



Sammlung von Texten von Walter Jantschik





sitemap advanced
Search the O.T.O. Phenomenon Website



Main page about the Fraternitas Saturni
Pictures + Documents


O.T.O. Phenomenon   navigation page   |    main page    |    mail
What's New on the O.T.O. Phenomenon site?

More about all this in: Andreas Huettl and Peter-R. Koenig: Satan - Jünger, Jäger und Justiz



Scattered On The Floor
Browsing Through The Rituals




 

       GOTOS

Fraternitas Saturni


 


Click here to go back to where you came from or use this Java Navigation Bar:

Memphis Misraim Carl Kellner Spermo-Gnostics The Early Years O.T.O. Rituals Ecclesia Gnostica Catholica Fraternitas Rosicruciana Antiqua Fraternitas Saturni Typhonian O.T.O. 'Caliphate' Pictures RealAudio and MP3 David Bowie Self Portrait Books on O.T.O. Deutsche Beiträge Charles Manson Illuminati